Archive for September, 2009

MALKLUB

September 29, 2009

wir haben in der schule einen malklub gemacht, der versucht einmal pro woche einen abend zu einem stichwort, einer inspiration, einem konzept zusammen zu malen. malklub 1 zum thema CORN CHIPS. mehr fotis.

Advertisements

SCHLAFDEMO

September 23, 2009

schlafdemo

schlafen gegen die wohnungsknappheit. in betten und auf dem boden vor dem rathaus an der limmat. und dazu pizza aus dem fassofen und gutenachtgeschichte von claudia. schöne idee zu wirklich brisantem thema!“

Immer öfter werden in Zürich ganze Siedlungen leergekündigt, günstige Wohnungen sind zunehmend Mangelware. Im Schlafzimmer auf der Rathausbrücke protestieren wir gegen Profitmaximierung auf Kosten von MieterInnen und fordern von der Stadt Zürich endlich konkrete Massnahmen gegen die Mietzinsnot. Und finden wir keine bezahlbare Wohnung, schlafen wir halt vor dem Rathaus.“

VIERTEL—VERLAG: SITZUNGSRESULTATE

September 20, 2009

Foto 187Foto 186

wir haben heute im viertel-verlag büro zürich auf der dachterrasse eine sitzung abgehalten. neue errungenschaften, erkenntnisse über das wohnen und formatfragen: bald.

98 JAHRE DA.

September 9, 2009

Foto 186

nicht nur weil wir uns gestern darüber unterhalten haben wie das bauhaus schon früh typo recht experimentell verwendet hat und wir uns gefragt haben ob die wohl mit den suprematisten in der abstraktion wie auch mit den dada-isten in der typo kontakt und austausch hatten, ob sie da ideen entlehnt haben oder ob vieles zu dieser zeit in ähnlichen tendenzen paralell entstanden ist, sondern auch weil am freitag im tagi ein artikel war der lustig und wiedermal ankündigt im cabaret alles produzieren werden will.

–Natürlich könnten wir sagen: jetzt machen wir hier ein bisschen einen gag und feiern 98 jahre dada. aber das wäre dann bieder – bieder dadaistisch. 2016 dann: 100 JAHRE DADA

KEINE TOUR

September 3, 2009

KEINE TOUR AM SAMSTAG !

Bild 39

Gute Pedaler und Pedalerinnen,

Mehr oder weniger kurzfristig müssen wir die Tour am kommenden Samstag dummerweise absagen, aufgrund diverser Planerischen Tatsache, Umstellungen und Absenzen sind wir sehr unterbesetzt auf unserer Seite und können keinen Leader oder Tour-Vorfahrer zur Verfügung stellen.

Motivierte Fahrer und verbissene Trainierer sind natürlich trotzdem sehr willkommen, den Weg über die Strassen auf eigenen Faust (oder vielleicht ergibt sich ja sogar eine kollektive freie Fahrer-Gruppe?) ins Viertel zu stramplen und für Erfrischung im Ziel sei nach-wie-vor gesorgt.

DIE TOUR 7 WIRD NACHGEHOLT, GENAUES DATUM WIRD IN DER NàCHSTEN WOCHE BEKANNT GEGEBEN

Es entschuldigt sich sportlerisch und reumütig,

Fabian Flitzer fom Fiertel