Archive for November, 2008

UNPLUGGED

November 30, 2008

hab gad ein nettes kleines bild auf einem empörten blog gefunden dass der beweis ist das justice auf der bühne nur tut als ob und das konzert miniplaybackshow ist: hierhierhier. gut oder schlecht? oder ists überhaupt erwünscht dass sie live was manipulieren und dabei das risiko eingehen dass der sound dann anders tönen könnte als so wie auf der cede? ich mein, was ist we are your friends ohne exakte drummaschines und synthetisch-chrosende bässe?

Advertisements

THOMATEN UND BEEREN

November 30, 2008

Den Rest des Beitrags lesen »

HEUTE:

November 28, 2008

bild-1
&

bild-2

—————-

Heute Samstag, 29.November: Thomaten und Beeren
http://www.myspace.com/thomatenundbeeren

DIE WAHNSINNS ZEIT

November 27, 2008

wurm-artikel-410eine der wohl schöneren zeit ausgaben… erwin wurm schreibt auf rosarotes papier 44 soziale vorschläge! super super: der schönste: im supermarkt vordrängeln und sagen „meine eltern waren in auschwitz“.

FILMABEND

November 27, 2008

74688-004-40ac937ebild-24

jemand mal lust und zeit den hier um weihnachten rum an einem kalten abend mal im viertel schauen zu gehen oder kommen?

Mauntz‘ Wühlkiste I

November 25, 2008

Ausgegraben und wieder geliebt. Heute mit Modest Mouse – Good News For People Who Love Bad News.

2004 sollte das Jahr des Durchbruchs für Modest Mouse werden. Vorhin war die Band aus Issaquah, Washington zwar durchaus Einigen bekannt, jedoch nicht der breiteren Masse. Mit der Veröffentlichung der LP ‚Good News For People Who Love Bad News‘ kam der grosse Ruhm. Für das Album wurden ihnen auch zahlreiche Preise verliehen, zu Recht. ‚GNFPWLBN‘ ist ein Meisterwerk. Es ist eines der Alben ohne auch nur einen schlechten Song, jedes Lied ist ein Kracher. Allen voran die bekannten Songs ‚Float on‘, ‚The World At Large‘, und ‚Ocean Breaths Salty‘. Meine Lieblinge – obwohl es mir schwer fällt bei all diesen sehr guten Liedern einen Favoriten zü küren – sind aber ‚Satin In A Coffin‘ und ‚The Devil’s Workday‘. Welche Songs auch immer euch besonders zusagen, dieses Album ist ein absolutes Must-Have in jeder Musiksammlung!!!

Hier noch 2 Songs: (1. Satin in a coffin, mit Ausschnitten aus dem Film Nosferatu; 2. Black Cadillacs)

Gmüeslädeli im Viertel: Thomaten und Beeren

November 25, 2008

flyer2

GIVE ME A CHARLES EAMES AFTERLIFE

November 25, 2008

dsc08703

juhu ich hab ihn

PIPILOTTI RIST

November 23, 2008

grad in ihren akzent verliebt und ihre art sich zu kleiden und ihre kunst auch. und einen super humor hat sie auch. „they are also artists. but now they are my slaves!“ pipilotti. super.

110 JAHRE CEST NE PAS UNE PIPErenemagrittewere

November 21, 2008

rene magritte wäre heute 110 geworden drum hat google heut so ausgesehen:

magritte08