HANDWERK

Juli 26, 2009

Foto 164Foto 165Foto 166

wir haben auch schon darüber geredet, und ich sehs immer noch so, ich glaub das handwerk wird in nächster zukunft wieder viel wichtiger und mehr rang und ansehen geniessen. (wie die illustration die auch so ein miterlebbares revival gehabt hat). william morris wird demnächst wieder omnipräsent werden und da alles eh schon mal gemacht wurde wird s sehr spannend werden wie mans machen wird. gerade auch die wirtschatslage unterstützt das, weil nach art und crafts ansichten die maschine eh als unheil gilt, dann braucht man gar kein geld mehr aufzuwenden um sie wieder anzustellen. baut euch werkzeug und baut euch was ihr braucht und bauts euch schön. «Schreinermeister Anders macht sogar sein Werkzeug selbst: „es ist zu wichtig“» wie das MAGAZIN von gestern sagt, und mitunter auch den Richard Sennett erwähnt, von dem Valentin mir schon vor einiger zeit erzählt hat und dessen Buch ich immer noch nicht gelesen hab. Sich mit dem beschäftigen was eim fasziniert und das so lernen und ausfeilen dass es echt genial wird und dann gute sachen schaffen. „lass mich in ruhe, ich will jetzt diesen Schrank fertig lackieren“.

Advertisements

Eine Antwort to “HANDWERK”

  1. dominik Says:

    da gib ich dir doch völlig recht…das wird auch in der grafik immer mehr zu spüren sein, und ja, das ist auch gut so…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: