SCHPORTSI

Mai 17, 2009

Foto 127Foto 128 

ich gebs zu, ich bin weder sehr sportinteressiert, wenns nicht ums selber etwas tun geht noch würd ich über sport in der zeitung lesen, noch würd ich die sonntagszeitung lesen geschweige denn die sportseiten der sonntagszeitung. aber wenn man eine halbstunde kein kafikochen tut am sonntag und es hat nur noch eine sonntagszeitung und man erkennt darin nicht mal anständig in welchem teil man sich bewegt, blickt man auf einmal dem daniel kehl entgegen, der wohl die einzige sportkolumne schreiben tut, die ich ab und an lese. wettenverlierer, verfolger und festhalter sämtlicher fcsanktgaller spiele im heim und auswärtsgrün. saitenschreiber. 

herzliche gratulation zum platz einnehmen im sportteil und dort etwas mehr gehaltvolle textblöcke, saiten.

der ostblog hier, und das saiten da.

Advertisements

2 Antworten to “SCHPORTSI”

  1. Dominik Says:

    also jetzt tust du der sonntagszeitung aber einwenig unrecht..jaja, die din ist halt so 2007 aber ich les sie halt ab und an noch gern…wie fast alles am sonntag…ausser…ja…den blick…den daniel hab ich auch gesehen…toll

  2. viertel Says:

    nein nein, din ist super! es sind au sehr schöne titelblätter mit den farben der jeweiligen bünde, aber die orientierung innerhalb wenn du (wie ich das tue) die zeitung von hinten nach vorne liest, ist unübersichtlichst…

    und sonntags nzz, sonntagszeitung etc sind klar auch nicht primär informativ sondern ja auch etwas wo man sich reiinliest, gute stories und so, und da bin ich mit 5min reinschauen schon recht verurteilend, recht hast.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: