OPTISCHE TÄUSCHUNG UNGEWOLLT

März 2, 2009

man sollte nicht an müden samstagmorgen pläne zeichnen wollen. sonst kommt auf einmal eine ungewollte täuschung heraus. der beste witz am ganzen: am tag davor  verneinte ich die frage, ob ich eine optische zeichnung malen könne. hähä.

 

 optische-tauschung

Advertisements

3 Antworten to “OPTISCHE TÄUSCHUNG UNGEWOLLT”

  1. viertel Says:

    aber theoretisch stimmen tuts scho oder? es sieht einfach recht aus als wür der balken links aufliegen aber dann doch über den anderen ausgehen, oder seh ichs ganz falsch?

  2. yourlapdog Says:

    schau mal den dicken vertikalen an, der auf den beiden balken (X) steht die wiederum auf einem dicken vertikalen aufliegen (rechts im roten kasten) dieser erste beschriebene balken geht von unten in einen zweiten hinein. der zweite kreuzt sich mit dem balken (X). das gibt ein dreieck das meiner ansicht bei jeder betrachtung nicht funktionieren kann :-), aber vielleicht täuscht die zeichnung auch nur mich…

  3. viertel Says:

    haha, nun seh ichs auch 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: