Mauntz‘ Wühlkiste III:

Februar 12, 2009

Ich bin zurück, viel ist auch passiert in der Zwischenzeit (um mich nicht unnötig unbeliebt zu machen, lege ich mir einmal einen Maulkorb an bei politischen Themen). Wie das so Sitte ist, bringt man den Zurückgebliebenen dann auch Etwas mit. Eine Schneekugel? Nein. Einen Silberlöffel? Nein. Eine Postkarte? Nein. Einen weiteren Musiktipp, den man eigentlich bereits vor 4 Wochen hätte verfassen können? Ja, ganz genau!

Heute ausgegraben: Blumfeld – L’etat et moi

Blumfeld, eine alte Liebe. Dieses Album, die vielleicht beste deutsche Platte aller Zeiten. 2 Jahre ist es nun her, dass sich Blumfeld nach 17-jähriger Bandgeschichte aufgelöst haben. Ein Ende das so schleichend kam, liess doch die Qualität der Alben merklich nach, die Auflösung als logische Konsequenz. Die Band war jedoch enorm wichtig, zusammen mit Tocotronic und Die Sterne zähl(t)en sie zu der sogenannten Hamburger Schule, ‚L’etat et moi‘ sozusagen das Beste aus dieser Zeit. Es ist 1994 erschienen, und ist das Zweite von insgesamt sechs Alben. ‚L’etat et moi‘ war ihr Durchbruch, der ihnen zu sogar weltweiten Ruhm verhalf. Doch was macht das Album so gut? Zu den brillianten Texten, die manchmal, wie auch bei Tocotronic, ziemlich enigmatisch sind, kommt die ganz ganz tolle Gitarrenmusik. Grandios was die 3 da zaubern. Meine persönlichen Highlights (eigentlich so ziemlich jeder Song, um aber Anspieltipps zu geben): ‚2 oder 3 Dinge, die ich von dir weiss‘ , ‚Jetset‘ , ‚Verstärker‘ , und ‚Superstarfighter‘ (das auch der letzte je von ihnen gespielte Song ist). Um auch noch Etwas zu bieten hier noch ein Song:

Advertisements

Eine Antwort to “Mauntz‘ Wühlkiste III:”

  1. viertel Says:

    da ich im blum(en)feld wohn ist s prächtig was du da mitbringst. nie gehört zuvor.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: