BATTLES – EINE OFFENBARUNG

September 8, 2008

(Song ist respektive der Albumversion leider gekürzt)

artikel vom clöde exklusiv für den viertelblog!

Ich hoffe das Gefühl ist Allen nur allzu gut bekannt. Man sitzt zu später Stunde, nichts ahnend und in der schier unendlichen Anzahl von Clips auf youtube stöbernd, vor dem Computer, als es plötzlich knallt. Kein akustisches Signal; nein, eine innerliche Explosion. Ein Song so gut, dass das Herz für einen Augenblick stehen bleibt (la petite morte oder so ähnlich). So oder so ähnlich erging es jedenfalls mir, als ich diesen Rohdiamanten in all dem Müll auf youtube gefunden habe.
Schwer zu sagen was es ist. Vielleicht der drückende Beat, die wirren Laute des Sängers, oder das Repetitive dieses Tracks; auf jeden Fall für mich eine Offenbarung. Ich musste das Album (Mirrored) natürlich sofort haben, und ich habe es nicht bereut. Es ist ein Gesamtkunstwerk, und es soll auch als Ganzes gehört und betrachtet werden, denn die Songs hängen alle miteinander zusammen. Die Unterteilung des Albums in Songtitel ist eigentlich überflüssig. Mir kam es vor als wäre es eine Kreiswanderung durch einen wilden Klangdschungel.  Man fängt bei Race In an und hört bei Race Out auf. Spitzfindigen wird vielleicht die Ähnlichkeit der beiden Songtiteln aufgefallen sein, was auch durchaus  gewollt ist. Am Schluss werden nämlich wieder Elemente des Openers aufgenommen, ohne dass man sich das eigentlich bewusst ist. Die Musik tastet sich experimentell in vollkommen andere Gebiete vor, und am Schluss findet man sich erstaunlicherweise beim Ausgangspunkt wieder. Genial gemacht, und in meinen Augen etwas vom spannendsten was das Jahr 2007 zu bieten hat. Hört es euch an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: