EINE WUNDERSCHÖNE KATASTROPHE

Juli 11, 2008

man weiss ja dass es eigentlich nicht richtig ist. aber diese herrliche überlegenheit, das spitzbübische, unzögernde –zagg, und passiert. back in the days im starbucks: ein englisch sprechender gast: im sorry, und gibt mir ein hundert franken schein. kein problem, ich kassiere ein und bevor ich die note in die kasse stecke: oh sir, one moment, ive some small change. okeokee… note zurückgeben. oh,,, no its not enough. ill give you 1.90 and you give me 95 back. da bleibt mein kopf stehen und ich realisiere erst minuten später dass ich ihm ja den hunderter zurück gegeben hab… sch/&%=()/e.

ist man nicht der übers-ohr-gehauene zollt man aber gerne respekt für diese lichten köpfe die das gegenüber mit schnellem handeln und rechnen total ausser gefecht setzen und ihnen ein totales gefühl von richtigem handeln und rechnen verleihen. eine szene in papermoon, einem schwarz-weiss film, basierend auf einer alten abc-serie:

(spannende stelle zwischen 2:50 und 5:20)

(listen 0:27 to 1:20)

heut morgen such ich nach einem bestimmten bild auf flickr und entdecke beim überfliegen einen zeitungsartikel und später das genau gleiche portrait welches im zeitungsartikel verwendet wurde. zurück. artikel lesen. und mich amüsieren. falls also jemand mal john auf europatour treffen sollt. shcnappt ihn euch und macht ein buch oder ein film daraus. genial der kerl. ausser eben, man ist der übers.ohr-gehauene.

(click to read)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: