SOUTHSIDE SAUFSAID

Juni 24, 2008

wenn wir schon von openair programms haben 🙂

radiohead mit riesen licht spektaktel und einem enttäschenden thom yorke.

auch er, das uridol, muss sich trotz seiner grossartigen musik vor allem selbst inszenieren.

 

sigur ros: bescheiden mit paar lichtkugeln. dafür umso überwältigender. himmlisch, grossartig stand im programm und es hatte recht!

chemical brothers nachts um 1. mit viel video und viel animation, viel beat und vielen vielen tanzenden leuten.

 

ja delay mit disko no. 1. der beste einfall von ihm: kommunikation mit dem beatsteaks die auf der anderen bühne, 200 meter weiter links gespielt haben. leider antworteten diese auf „hallo beatsteaks“ nur mit paar weiteren gittarrenriffs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: